Willkommen! Anmelden Hilfe
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 15 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.
Kulturkreis Wiehl e.V.

Reiner Kröhnert

Kabarett im Burghaus

Burghaus Bielstein
„Kröhnert XXL“

Bühne frei für Reiner Kröhnerts ultraschräges Politpanoptikum in XXL! Ohne Berührungsängste und gänzlich tabu-befreit, lässt der Meisterparodist seine Puppen tanzen, palavern, heucheln und sich sogar noch posthum um Kopf und Kragen schwätzen...

Denn hier treffen tote Tyrannen auf lebende Legenden und wenn sich gar Hitler und Honecker um die Deutungshoheit des Hier und Heute streiten, dann hat die „Political Correctness“ erst mal Pause!

Kröhnerts Paraderolle ist unbestreitbar die der Kanzlerin. Detailverliebt und täuschend echt lässt er die „Mutti der Nation“ erscheinen. Seine Parodie-Opfer sind neben Angela Merkel auch Franz Beckenbauer, Dieter Bohlen, Daniela Katzenberger und viele mehr. 1979 wirkte er beim Mannheimer Kabarett „Die Dusche“ mit. Ein Jahr später bekam er ein Engagement an Dieter Hallervordens Berliner Kabarettbühne „Die Wühlmäuse“. Sein erstes Soloprogramm dann 1987 „Wer ist eigentlich der Beste?“. Seitdem nimmt er sie alle aufs Korn – und wenn einmetersiebenundneunzig geballte Satire-Power auf die Großen der Weltgeschichte trifft, dann heißt‘s: Bühne frei für Reiner Kröhnert.


Organisatorisches:
An den Veranstaltungstagen wird die Burgstraße ab 19 Uhr zur Einbahnstraße, Fahrtrichtung bergauf. Nutzen Sie auch die Parkmöglichkeiten im Ortskern. Die Garderobe sowie die Toiletten befinden sich im Eingangsbereich. Der Veranstaltungsraum befindet sich im 2. OG. Ein Aufzug ist vorhanden.
Diese Veranstaltung ist bestuhlt mit freier Platzwahl. Auf den Plätzen der Empore haben Sie leider eine etwas eingeschränkte Sicht. Das Rauchen ist im gesamten Gebäude nicht erlaubt. Bei allen Veranstaltungen können Sie Getränke erwerben.
Zurück zur Übersicht