Willkommen! AnmeldenHilfe
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 15 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.
Schauspiel-Studio Oberberg e.V.

Wenn du geredet hättest, Desdemona

Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

Aula Grundschule Wiehl
Es sind viele Reden berühmter Männer bekannt. Hatten Frauen nichts zu sagen? ...

... Oder wurde einfach nicht überliefert, was sie zu sagen hatten? Christine Brückner lässt diese kulturgeschichtliche Ungerechtigkeit nicht auf sich beruhen, gibt legendären Frauengestalten aus Literatur, Mythos und Geschichte eine Stimme. Entstanden ist ein sprachgewaltiger Chor starker Frauen: mal zornig und aufsässig, mal wehmütig und zärtlich. Texte von furioser Kraft und moralischer Stärke. In ihren fiktiven Reden zeigt sie couragierte Frauen, die sich ins Leben mischen, stark und mutig sind und so Krieg verhindern und das Leben mit Liebe bereichern.

Als die „ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ 1983 erstmals erschienen, wurden sie zu einem überwältigenden Überraschungserfolg. Entstanden ist hier ein Werk, das formal und inhaltlich als überzeugendes Beispiel engagierter Frauenliteratur gilt. Die Sammlung fiktiver Monologe wurde nicht nur in zahlreiche Sprachen übersetzt, sondern zählt bis heute zu den meistgespielten zeitgenössischen Theaterstücken.

Was wäre, wenn sie geredet hätten? Gemeint sind: Christine Brückner, Sappho, Katharina Luther, Christiane von Goethe, Megara, Gudrun Ensslin und Klytämnestra,fünf Frauen der Weltgeschichte. Jetzt packen sie aus.

von Christine Brückner

Es spielen: Gabi Bülter, Susanne Drögemeyer, Silke Faber, Marita Herrmann, Sabine Müller, Katrin Platzner, Bärbel Stinner
Regie: Raimund Binder

Premiere:
Freitag, 15. März 2019, 20 Uhr

Weitere Termine:
So. 17.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 18 Uhr
Mi. 20.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Fr. 22.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Sa. 23.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
So. 24.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 18 Uhr
Mi. 27.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Fr. 29.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Sa. 30.03. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
So. 31.03 Wenn du geredet hättest, Desdemona 18 Uhr
Mi. 03.04. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Fr. 05.04. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
Sa. 06.04. Wenn du geredet hättest, Desdemona 20 Uhr
So. 07.04. Wenn du geredet hättest, Desdemona 18 Uhr


Organisatorisches:
Aula der Grundschule Wiehl, Warthstr. 1
Einlass in den Theatersaal ist ca. 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Das Theater verfügt über eine professionell ausgestattete eigene Bühne und bietet bei den Veranstaltungen insgesamt 74 Plätze mit aufsteigender Bestuhlung zur freien Platzwahl. Die vorderen Reihen sind ebenerdig zu erreichen. Bei allen Veranstaltungen können Sie Getränke erwerben. Die Garderobe sowie die Toiletten befinden sich im Theaterbereich. Das Rauchen im gesamten Gebäude ist nicht gestattet.

Falls noch verfügbar gibt es Karten an der Abendkasse (zzgl. AK-Gebühr von 1 €). Last-Minute-Reservierungen unter 0160-1644509 ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich. Reservierte Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abgeholt werden, ansonsten gehen die Karten wieder in den freien Verkauf.

Anfahrt siehe www.theater-wiehl.de; Parkplatzwegweiser: http://www.wiehl.de/tourismus/service/parkplaetze/
Zurück zur Übersicht