Willkommen! AnmeldenHilfe
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 15 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.
Schauspiel-Studio Oberberg e.V.

Das Festkomitee

Komödie von Alan Ayckbourn

Aula Grundschule Wiehl
Das Image der Kleinstadt Pendon soll aufpoliert werden, man will attraktiv für Touristen werden....


... Ein Stadtspektakel wird beschlossen, ein Festkomitee gegründet, dessen Eigendynamik eine zerstörerische Sprengkraft entwickelt.

Regie: Raimund Binder
Es spielen: Gisbert Möller, Thomas Knura, Marion Fuchs, Lina Brück, Colin Knura, Marita Herrmann, Eckhard Pfiffer, Peter Schubert, Maike Krey, Claus Weyers

Premiere:
Freitag, 24. Januar 2020, 20 Uhr

Weitere Termine:
Sa. 25.01., 20 Uhr
So. 26.01., 18 Uhr
Fr. 31.01., 20 Uhr
Sa. 01.02., 20 Uhr
So. 02.02., 18 Uhr
Mi. 05.02., 20 Uhr
Sa. 08.02., 20 Uhr
Mi. 12.02., 18 Uhr
Fr. 14.02., 20 Uhr
Sa. 15.02., 20 Uhr
So. 16.02., 18 Uhr

Aus technischen Gründen sind die Mittwochs-Veranstaltungen ab Dienstag und die Veranstaltungen am Wochenende ab Freitag nicht mehr buchbar. Erkundigen Sie sich bitte telefonisch bei Wiehl-Ticket (Tel. 02262-99285), ob noch Karten verfügbar sind. Gerne reservieren wir Ihnen diese Karten für die Abendkasse (zzgl. AK-Gebühr von 1 €). Last-Minute-Reservierungen sind unter 0160-1644509 ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn möglich. Reservierte Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abgeholt werden, ansonsten gehen die Karten wieder in den freien Verkauf.

Organisatorisches:
Aula der Grundschule Wiehl, Warthstr. 1
Einlass in den Theatersaal ist ca. 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Das Theater verfügt über eine professionell ausgestattete eigene Bühne und bietet bei den Veranstaltungen insgesamt 74 Plätze mit aufsteigender Bestuhlung zur freien Platzwahl. Die vorderen Reihen sind ebenerdig zu erreichen. Bei allen Veranstaltungen können Sie Getränke erwerben. Die Garderobe sowie die Toiletten befinden sich im Theaterbereich. Das Rauchen im gesamten Gebäude ist nicht gestattet.

Anfahrt siehe www.theater-wiehl.de; Parkplatzwegweiser: http://www.wiehl.de/tourismus/service/parkplaetze/
Zurück zur Übersicht