Willkommen! AnmeldenHilfe
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 15 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.

Wir über uns

Wie wir wurden, was wir sind

Im Zeitraum 1986/87 verständigten sich engagierte Bürger Wiehls mit dem Kulturamt der Stadt darauf, der stetig wachsenden Bevölkerung Wiehls ein anspruchsvolles Programm kultureller Veranstaltungen anzubieten. Das seinerzeit schon bestehende Angebot gelegentlicher Einzelveranstaltungen sollte ergänzt werden. Im Frühjahr 1987 wurde auf Empfehlung des Rates der Stadt Wiehl der „Kulturkreis Wiehl e.V.“ mit dem Vereinszweck der „Förderung des kulturellen Lebens im Bereich der Stadt Wiehl“ gegründet. Diesem Zweck dient seither die Arbeit der satzungsgemäßen Organe des Vereins – wobei die Hauptlast auf den Mitarbeitern des Wiehler Kulturamtes (gleichzeitig auch Geschäftsstelle) „ruht“.


Seitdem ist viel passiert. Über die Entwicklung von einem Programm-Mix aus klassischer Musik, Theater und Comedy/Kabarett entstand das noch heute bestehende Abonnement M-T-C, welches immer noch sehr guten Anklang findet. Auch die Kleinkunst, Lesungen, Kinderveranstaltungen, die Zusammenarbeit mit der Brauerei Bielstein im dortigen Biergarten und einige Sonderveranstaltungen mit besonders erlebenswerten Künstlern fanden in und um Wiehl herum großen Anklang.


Ein Highlight findet seit 2004 auf Schloss Homburg statt: das Klassik-Open Air, welches in Zusammenarbeit mit dem Oberbergischen Kreis, dem Förderverein Schloss Homburg und dem Förderkreis Kultur der Gemeinde Nümbrecht unter Federführung des Kulturkreises im Sommer das Klassik-Publikum von nah und fern in Verzückung versetzt.


Besonders erwähnenswert sind natürlich die Internationalen Wiehler Jazztage, die von 1990 an zahlreiche große Namen nach Wiehl lockten. Leider war die Kartennachfrage in den letzten Jahren nicht mehr so groß, aus diesem Grunde hat man sich 2014 mit den 25. Internationalen Jazztagen entschieden, dieses Format nicht mehr so weiterzuführen. Nach zwei Jahren „JazzLight“ finden erstmals 2017 „Seven Nights of Jazz“ – das „Nachfolgemodell“ der Jazztage statt - nun im Burghaus Bielstein und auch wieder mit einem Abonnement-Angebot.


Das Burghaus Bielstein ist seit dem Jahr 2008 zum „Hauptquartier“ der Wiehler Kulturveranstaltungen geworden. Zahlreiche bekannte und herausragende Künstler gastierten seitdem im Dachgeschoss mit Wohnzimmeratmosphäre und begeistern immer wieder aufs Neue das Publikum. Mit fast immer ausverkauftem Haus sollte man sich zeitig um Karten bemühen!

Kartenvorverkauf

Bei Wiehl-Ticket können Sie Karten zu allen Veranstaltungen des Kulturkreises und für das Theater in Wiehl (Schau-Spiel-Studio Oberberg) erwerben. Gerne nehmen wir Ihre Kartenreservierungen auch telefonisch entgegen. Reservierungen verfallen nach 5 Werktagen. Bei Verfügbarkeit gibt es noch Karten an der Abendkasse mit einem Aufschlag von 1,- €. Eine Ermässigungsberechtigung muss immer nachgewiesen werden. Bitte beachten Sie, dass die Karten grundsätzlich nicht zurückgenommen werden können!


Wiehl-Ticket

Telefon: 02262 / 99285
wiehlticket@wiehl.de
www.kulturkreis-wiehl.de


Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.30-12 Uhr
Mo+Di 14-16 Uhr
Do 14-18 Uhr


Die Mitgliedschaft

Damit wir weiterhin unsere erfolgreiche Arbeit fortführen und Ihnen abwechslungsreiche Kultur anbieten können, brauchen wir finanzielle Unterstützung: Werden Sie Mitglied im Kulturkreis Wiehl e.V. für einen Jahresbeitrag von 30 €. Zusätzlich können Sie – je nach Interesse – ein Abonnement erwerben. Sie können also Beides werden, Abonnent und Mitglied. Oder nur Mitglied. Sie haben als Mitglied eine Woche vor dem offiziellen Vorverkaufsstart exklusiven Zugriff auf die Burghaus-Veranstaltungen. Zudem werden Sie frühestmöglich mit allen Informationen zu den neuen Spielzeiten versorgt. Für jede neu vermittelte Mitgliedschaft erhalten Sie einen Gutschein von Wiehl-Ticket über 20 €.

Weitere Informationen zu den Abonnements erhalten Sie mit diesem Flyer (hier Möglichkeit zum Download des Flyer Kulturkreis Mitgliedschaft)

Kulturkreis Wiehl e.V.

Geschäftsstelle
Frau Daria Wippermann
Bahnhofstr. 1
51674 Wiehl
Telefon: 02262 / 99196
d.wippermann@wiehl.de

Übersicht